REGISTRIERENVERGEBENE AVATARERESERVIERUNGENDRINGEND GESUCHTDOMINAS
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
WILLKOMMEN
TEAM

WIR HEISSEN DICH IM SWEET DREAMS HERZLICH WILLKOMMEN!
WIR SIND EIN EROTIK- RPG DAS SEIT DEM 05.07.2014 EXISTIERT. GESPIELT WIRD IN LONG BEACH IM JAHR 2015. WIR SIND FSK 21 GERATED UND SPIELEN NACH SZENENTRENNUNG.

NEUIGKEITEN
EINWOHNER VON LONG BEACH

17. JANUAR 2019

DIE ERSTE BLACKLIST DES JAHRES IST ONLINE. EINSEHBAR IST SIE HIER: HIER ENTLANG

IN LONG BEACH LEBEN 102 BEWOHNER, 55 FRAUEN UND 47 MÄNNER.
21 ARBEITEN IM SWEET DREAMS UND 9 IM SWEET KISS.
7 ARBEITEN IM AQUA VENTURE INN UND 5 IM HOT ILLUSION.
7 ARBEITEN IM ATLANTIS PARADISE UND 53 GANZ WOANDERS.
JANUAR 2015
FEBRUAR 2015

ZWAR IST ES IN DIESEM MONAT MIT 18°C AM TAG UND 10°C IN DER NACHT NICHT WIRKLICH KALT, DOCH DIE SONNE LÄSST SICH NUR KAUM BLICKEN.


DER FEBRUAR VERLÄUFT BESSER ALS DER JANUAR. MIT 23°C AM TAG IST ES ZWAR ETWAS WÄRMER UND AUCH IN DER NACHT KÜHLT ES SICH NUR BEDINGT AB. 17°C KÖNNEN GEMESSEN WERDEN.

MÄRZ 2015
APRIL 2015

ZWAR IST ES IN DIESEM MONAT MIT 24°C AM TAG UND 17°C IN DER NACHT NICHT WIRKLICH KALT, DOCH DIE SONNE LÄSST SICH SEHR SELTEN BLICKEN.

DER APRIL WIRD WARM UND SONNIG. MIT 26°C AM TAG IST ES SEHR WARUM, IN DER NACHT KÜHLT ES SICH KAUM AB. ES KÜHLT SICH GERADE MAL AUF 21°C AB.
MAI 2015
JUNI 2015

DER MAI HEIZT EINEM MIT 30°C RICHTIG EIN UND AUCH IN DER NACHT ÄNDERT SICH KAUM ETWAS AN DEN TEMPERATUREN. ES WERDEN 25 °C GEMESSEN.


MAN SPÜRT, DASS DER SOMMER IMMER NÄHER KOMMT. AM TAG SIND BEREITS 32°C UND IN DER NACHT 26°C. ES IST FAST WOLKENFREI DEN GANZEN MONAT.

JULI 2015
AUGUST 2015

EINE HITZWELLE FEGT IM JULI DURCH LONG BEACH. BEI TEMPERATUREN VON 37°C/TAG UND 32°C/NACHT KOMMT JEDER INS SCHWITZEN.

IM AUGUST KÜHLT ES SICH NUR BEDINGT AB: 27°C AM TAG UND IN DER NACHT IMMER NOCH STOLZE 20°C. KÄLTE FÜHLT SICH DEFINITIV ANDERS AN.
SEPTEMBER 2015
OKTOBER 2015

AUCH IN DIESEM MONAT SUCHT MAN DEN REGEN UND DIE WOLKEN VERGEBENS. AM TAG HERRSCHEN TEMPERATUREN VON 26°C UND IN DER NACHT 19°C.


DIE ERSTEN WOLKEN SIND SEIT LANGEM ZU SEHEN UND ES WIRD AUCH IMMER 'KÜHLER': 24°C AM TAG UND 17°C IN DER NACHT.

NOVEMBER 2015
DEZEMBER 2015

DER NOVEMBER WIRD EHER UNGEMÜTLICH UND MAN WÜNSCHT SICH DEN HEISSEN SOMMER ZURÜCK. TAG: 23°C UND IN DER NACHT: 19°C.

IM DEZEMBER KÖNNTE MAN MEINEN, DASS DER SOMMER ZURÜCK IST. DIE SONNE BRINGT UNS MIT 27°C ZUM SCHWITZEN UND SELBST IN DER NACHT IST ES NOCH ANGENEHM WARM MIT 23°C.

Are we together? Or what would you call that?
,Daddy'-Sache oder doch zukünftiges Pairing? | 21-26 Jahre | Cole Sprouse?
#1
Zitieren |
DER SUCHENDE  

Josephine Graham | Single | 19 Jahre | Heterosexuell | Kellnerin im Sweet Dreams | Archäologiestudentin im 3. Semester

Zitat:Josephine Graham, die man aber auch gerne Josie oder Phine nennen durfte. Geboren und aufgewachsen ist sie in Long Beach. Im Kindergarten hatte sie schon früh erkannt, wie wunderbar diese Welt doch sein konnte, wie einfach es doch sein kann das Leben so zu leben, wie man wollte, bis ihr aber klar wurde, dass der Schein trügt, denn als sie in die Schule kam und ihr Vater mit zur Einschulung sollte, wurde er an diesem einen Tag ins Krankenhaus gebracht, da er schwerverletzt durch einen Autounfall war. Im Krankenhaus fand man aber heraus, dass er nicht nur schwerverletzt war, sondern auch keine Möglichkeit mehr hatte weiter am Leben zu bleiben. An diesem einen Tag starb er. Die Familie war am Trauern, besonders die Tochter hatte es überhaupt nicht leicht und kam auch nicht so schnell hinüber weg, weswegen sie in eine Phase kam, wo die Depressionen anschlugen. Leider war es so, als sie noch ein Kind war, nur war es vorher nicht so ausgeprägt gewesen. Der Psychologe sagte – da sie bei einem war -, dass es schnell vorübergehen würde und es normal sei, dass ein Kind anders fühlte, als jemand, der erwachsen ist. Jedoch wurde es nicht besser, in der Schule hatte sie arg damit zu kämpfen und man konnte schon sagen, dass sie ein Trauma miterlebt hätte, weil sie so früh ihren Vater verlor.

Es fiel ihr in der Schule nicht besonders leicht ihren Kopf zu bewahren und war die meiste Zeit damit beschäftigt, in der Vergangenheit herumzustreuen, weswegen es ihr auch schwerfiel gute Noten zu schreiben. Josie war zwar nicht schüchtern und auch nicht zurückhaltend, aber sie hatte wenige Schulfreunde. Bloß eine Handvoll, aber wenigstens welche, der man vertrauen konnte und man immer auf sie zählen konnte. Durch ihren Notendurchschnitt konnte sie nichts größeres werden, hätte aber die Chance gehabt studieren zu können, aber da hatte sie nichts interessiert gehabt und ist deshalb Kellnerin. So dachte sie das und war eigentlich gar nicht daran interessiert zu studieren, bis ihre Mutter sie aufgerafft hatte und Josie es doch gut in der Hand hatte.

+ loyal, + selbstbewusst, + ehrgeizig, + ordentlich, + schlagfertig, + intelligent, + zuverlässig, + treu, + kommunikativ, + vertrauenswürdig
- eifersüchtig, - nachtragend, - temperamentvoll, - direkt, - sensibel, - verletzlich, - schreckhaft, - ängstlich, - hartnäckig, - rachsüchtig

allgemeine Vorlieben: Fotografie, die Natur, Filmabende, schwimmen, Serien, Make Up, Fashion, shoppen, Klavier spielen, Spaziergänge
allgemeine Abneigungen: Ungepflegte Menschen, Streit, Drogen, Kaffee, Angeberei, schlechtes Essen, Thunfisch, Wespen/Bienen, Gewalt, Mundgeruch, Hyperaktivität


INFORMATIONEN ÜBER DEN SPIELER  
Bei mir kommt es je auf Muse, Lust und Laune an. Auf jeden Fall versuche ich so gut wie möglich 2000-2500 Zeichen zu schaffen, die jedoch variieren können. Im Durchschnitt poste ich in der Woche manchmal mehrmals, manchmal aber auch nur 1 mal. Kommt eben darauf an, wie ich mich aufraffe.  


I'm looking for...



NAME DES CHARAKTERS
Name frei wählbar

ALTER DES CHARAKTERS
21-26 Jahre

BERUF DES CHARAKTERS
Beruf frei wählbar

It's all about you...



CHARAKTEREIGENSCHAFTEN
Seine Charaktereigenschaften darfst du natürlich so machen, wie es dir gefällt, schließlich solltest du dich mit dem Charakter wohlfühlen

VORLIEBEN & ABNEIGUNGEN
Hier gilt das aller selbe

What about us?



BEZIEHUNG DER CHARAKTERE ZUEINANDER

Zitat:Da hatte, sie aber einen Schwarm auf ihrer Schule, auf den sie total abfuhr, jedoch ging sie nie richtig auf ihn zu, da er jemand war, der Mädchen abschleppte und nacheinander mit ihnen Sex hatte, was ihr dann klarmachte, dass er doch nicht der Richtige sein konnte.


Quasi kennen sich die beiden schon, aber auch nicht direkt. Man könnte hier glatt sagen, dass das in offenen Armen empfangen werden kann. Beide sahen sich bloß in der Schule, er war der Hübschling aller Mädels - und auch besonders für Josie, da sie auf ihn ein Auge geworfen hatte, jedoch gar nicht auf ihn zu kam. Es war wie ,Liebe auf den ersten Blick, nur bloß nicht angesprochen'. Wie wird er, besonders sie, auf das nähere Zusammentreffen seit langem reagieren? Auf jeden Fall sind beide ganz komplett unterschiedliche Menschen.

DIE ZUKUNFT
Auch hier ist komplett freie Bahn. Die Zukunft ist komplett frei und jedes Mal spielt das Schicksal mit. Manchmal hatte Josephine das Gefühl, als würde er auf sie stehen, weil er manchmal echt süß sein konnte, aber manchmal war er jemand, der ihr die Nerven raubte. Man konnte schon dazu sagen, dass sie insgeheim hoffte mit ihm zusammen zu kommen, da er immerhin der ,Schulschwarm' war, der ihr gute Hoffnungen machen wird. Ihre Eifersucht trat auch immer in den Vordergrund, als er anfing über Mädels zu reden, die er in der Kiste hatte, weil er kein Blatt vor dem Mund nahm. Er merkte ihr auch nie an, dass sie überhaupt eifersüchtig ist/war, sobald er von anderen Mädels sprach. Daher ist die Frage, ob sie überhaupt zusammen kommen werden und ob er sich verändert. Könnte aber auch sein, dass es ihn erregt ihr ,Daddy' zu sein und sie zuerst daran gar kein Gefallen hat, bis sie sich überlegt ,mitzuspielen' und dadurch zu hoffen, mit ihm zusammen zu kommen. Er würde ihr quasi den Kopf verdrehen.

The other stuff



SONSTIGES
Der Interessent sollte auf jeden Fall wirklich an das Gesuch INTERESSIERT sein und nicht gleich wieder verschwinden, weil es mir doch sehr wichtig ist, dass der- oder diejenige an diesem Gesuch bzw. an diesen Herren Gefallen zu haben. Noch was? Eigentlich nichts.

AVATARVORSCHLÄGE
Cole Sprouse (habe ihn mir sehr zu Herzen genommen, mit mir kann man aber auch verhandeln Zwinker)

Sweet Dreams



♥ Das Rollenspiel ist erst für User ab 21 Jahren frei zugänglich.
♥ Wir sind ein Reallife und Erotik Rollenspiel.
♥ Wir spielen in Long Beach, Kalifornien, im Jahre 2015.
♥ Wir ‘verlangen’ nur kurze Steckbriefe.
♥ Es gibt keine vorgegebene Zeichenbegrenzung.
♥ Gespielt wird nach dem Prinzip der Szenentrennung.
♥ Ausgespielt werden immer 12 Monate.
♥ Das Augenmerk liegt auf dem Sweet Dreams & der wachsenden Konkurrenz.
♥ Andere Orte in Long Beach können ebenfalls bespielt werden.
♥ Spielbar sind außerdem: Prostituierte, Callboys, Stripper/innen und Tänzer/innen.
♥ Aber auch jeder andere Beruf ist in Long Beach gerne gesehen.
Offline | Nach oben



Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.
Smilies
Winken Naughty Juhu
Lupe Hyper Inluv
Denk Lol Tanzen
Gr grinsen Zunge2 Knutschen
Smilie (10) Herz Blasen
Fuck Smilie (17) Zunge1
Dreier Poppen  
[mehr]

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
 


Gehe zu: